Durchschlagende Erfolge 2017

Die Saison 2016/2017 war äusserst erfolgreich. Die erste Mannschaft holte sich das Double. Der 30. Titelgewinn in der Meisterschaft und der 10. Titelgewinn im Schweizer Cup wurden somit Tatsache. Bei den Swiss Handball Awards wurde Trainer Werner Bösch zum zweiten Mal zum besten Trainer gewählt, Kerstin Kündig wurde zur besten Schweizer Handballerin erkürt.

Auch bei den Juniorinnen hagelte es nur so Erfolge: Die U14 Elite und die U16 Elite holten sich den Titel des Schweizer Meister. Die U18 Elite holte sich den Vize-Schweizermeister. Die FU13 Experts beendeten die Saison auf dem 3. Platz und die U15D Juniorinnen holten sich den 2. Rang in der Oberliga.