FU15E: Turnier in Winterthur

lcblogo_200(Vanessa) Wir trafen  uns um 7:30Uhr vor der Kreuzbleiche. Mit dem “Büsli” fuhren wir nach  Winterthur an unser erstes Turnier in der neuen Saison. Um 9:00Uhr  hatten wir unser erstes spiel gegen Yellow. Wir spielten 30 Minuten ohne Pause. Wir spielten gut zusammen und haben gekämpft doch leider  verloren wir mit 4 Toren unterschied. Um 10:20Uhr hatten wir unser  zweites Spiel gegen Uster. Ester und Isa sagten uns an was wir arbeiten  müssen und was wir besser machen können. Leider machten wir viele Fehler und verloren erneut .Beim dritten Spiel mussten wir wieder gegen Yellow spielen. Diesmal wollten wir sie schlagen und gingen auch in Führung  doch das Blatt wendete sich und wir waren wieder in Rückstand. Beim  letzten Spiel wieder gegen Uster wollten wir unbedingt gewinnen. Wir  sammelten unsere letzten Kräfte und gaben unser Bestes. Es lohnte  sich ,wir spielten viel besser und konzentrierter. Wir gewannen mit  einem Tor Vorsprung. Um 13:40Uhr fuhren wir wieder zurück  nach St.gallen. Nach einem harten Tag waren wir froh wieder zu Hause zu  sein. Bericht von Vanessa