(Mirjam Ackermann) Nächsten Freitag bestreitet die zweite Mannschaft des LC Brühl ihr drittes Meisterschaftsspiel gegen den Absteiger aus der SPL1 HSG Leimental. Das Spiel wird in der Oberwil Thomasgarten Halle ausgetragen. Anspiel ist um 20:30 Uhr.

Nachdem die Brühlerinnen letzten Samstag bereits ihre zweite Niederlage gegen die Spono Eagles einstecken mussten, ist die St. Galler SPL2 natürlich heiss auf den Auswärtssieg gegen die erste Mannschaft der HSG Leimental. Durch eine konsequente Deckung und weniger technische Fehler als in den Spielen zuvor möchte sich das Team von Monika Simova und Beata Kulcsar die zwei Punkte sichern. Aus Seiten der Gegner sind ebenfalls nach zwei Saisonspielen noch Null Punkte auf dem Konto. Dies dürfte ein spannendes Spiel mit hartem Kampf um die ersten Saisonpunkte verheissen. Die Ostschweizerinnen freuen sich auf das Duell sowie über zahlreiche Unterstützung. Hopp Brühl!