(jm) Am nächsten Samstag um 17:30 Uhr trifft die zweite Mannschaft des LC Brühl auswärts auf die Spono Eagels. Nach einer Niederlage gegen BSV Stans wollen die Ostschweizerinnen diesmal 2 Punkte mit nach Hause nehmen.

Ein Blick auf die Tabelle widerspiegelt die Favoritenrolle der Brühlerinnen. Die jungen Spielerinnen des LC Brühls II konnten aber in den vergangenen zwei Partien keine Siege holen. Die Gegnerinnen aus der Innerschweiz konnten hingegen letztes Wochenende punkten.

Das Team von Martin Gerstenecker will aber nun zurück zu ihrer eigentlichen Spielstärke finden und diesen Samstag zwei Punkte holen, die St. Gallerinnen werden alles geben, um dieses Ziel zu erreichen. Die Partie darf also mit Spannung erwartet werden und die Brühlerinnen freuen sich wie immer über zahlreiche Unterstützung. Hopp Brühl!