(Corina Bürgi) Am Samstag, 10. November, um 19:15 Uhr wird das Duell zwischen dem LC Brühl 2 und dem BSV Stans in der Kreuzbleiche ausgetragen. Die Innerschweizerinnen besetzen aktuell den ersten, die St. Gallerinnen den zweiten Tabellenplatz.

Bereits zum zweiten Mal treffen die beiden Mannschaften in dieser Meisterschaft aufeinander. Das erste Spiel konnten die Ostschweizerinnen mit 26:18 relativ klar für sich entscheiden.

Die Stanserinnen führen die Rangliste aktuell mit 13 Punkten an, haben aber bereits 10 Spiele. Zum Vergleich: Der LC Brühl steht auf Platz 2 mit 12 Punkte in 8 Spielen. Die Gäste konnten sich gegen den LK Zug behaupten, wohingegen der LC Brühl eine Niederlage gegen diesen Gegner hinnehmen musste.

Am Samstag versucht die Heimmannschaft, in der Deckung etwas an Aggressivität zuzulegen und mit einem temporeichen Angriffsspiel die Punkte zu Hause zu behalten. Die Brühlerinnen freuen sich über jede Unterstützung! Hopp Brühl.