(pb) Nach dem ersten Heimspiel der Saison am Mittwoch trifft die Brühler SPL am Sonntag mit dem HSC Kreuzlingen auf den nächsten Gegner. Anpfiff ist um 16:00 Uhr in Kreuzlingen Egelsee.

Nachdem der Meisterschaftsstart nach Wunsch verlaufen war und die Brühlerinnen am Mittwoch das Heimspiel gegen Spono ebenfalls für sich entscheiden konnten, steht nun eine weitere Auswärtspartie an. Mit Kreuzlingen steht ein Gegner an, dem der Meisterschaftsstart nicht ganz ohne Punkteverlust geglückt war: Gegen Spono Eagles resultierte am ersten Spieltag eine klare 35:25-Niederlage, gegen den HV Herzogenbuchsee erkämpften sich die Kreuzlingerinnen ein Unentschieden.

Nun will das Brühler Team gegen die Thurgauerinnen erneut punkten. Mit dem gewohnten Tempo und der aggressiven kompakten Defense wollen die St. Gallerinnen die zwei Punkte aus Kreuzlingen entführen.
Die Brühler SPL freut sich über zahlreiche Fans und Unterstützung! Hopp Brühl!