(pb) Am Mittwochabend trifft die Brühler SPL auswärts auf den LK Zug. Anpfiff ist um 20:15 Uhr in der Zuger Sporthalle.

Dem LK Zug glückte der Start in die Meisterschaft wie gewünscht: Die ersten beiden Meisterschaftsspiele konnten die Zugerinnen klar für sich entscheiden und stehen nun mit zwei Punkten und einem guten Torverhältnis auf dem ersten Tabellenrang. Dies muss aber lange noch nichts heissen, denn auch die Brühlerinnen konnten bis anhin in der Meisterschaft Punkte sammeln.

Wie auch der LC Brühl verzeichnete der LK Zug auf die kommende Saison einige Änderungen im Kader. Sieben Abgänge mussten kompensiert werden und zeitgleich wurde ein Wechsel im Zuger Trainergespann vorgenommen. Es darf also ein spannendes Aufeinandertreffen erwartete werden, bei dem sich zeigen wird, welches Team bereits schon besser zusammengefunden hat.

Die Brühlerinnen freuen sich über zahlreiche Fans und Unterstützung. Hopp Brühl!