(az/mw) Professionelle Verletzungsprävention dank Zusammenarbeit mit Swiss Olympic Medical Center Medbase Abtwil.

Der Verein reagiert auf die vielen Verletzungen, die in der laufenden Saison aufgetreten sind.
Die Sportphysiotherapie der Medbase Abtwil, Swiss Olmypic Medical Center und Medical Partner des Vereins, verfügt über einen hohen professionellen Standard im Bereich der Verletzungsprävention, Rehabilitation und Rückkehr zum Sport.

Durch die gezielten Testmethoden können Schwachstellen und Risikofaktoren für Verletzungen klar aufgezeigt werden. Trainer und Spielerinnen des LC Brühl werden am 1. Dezember entsprechende Testreihen durchführen. Die Resultate sollen aufzeige wo Dysbalancen vorliegen damit diese gezielt angegangen und aufgehoben werden können. Dadurch sollten weniger Verletzungen resultieren.
Das Sportphysiotherapie-Team der Medbase Abtwil ist überzeugt, die Spielerinnen des LC Brühl durch ihr Wissen weiterbringen zu können.