(pb) Die Kaderplanung für die kommende Saison ist beinahe vollständig. Nationaltorhüterin Sladi Dokovic verlängert ihren Vertrag bei den St. Gallerinnen um ein weiteres Jahr.

Die Brühler Verantwortlichen sind sehr froh, dass sich die 21-fache Internationale für eine weitere Saison beim LC Brühl entschieden hat. Seit sechs Jahren gehört Dokovic zum Kader der ersten Brühler Equipe und hat sich unter Torhütertrainer Lubomir Svajlen zur Stammspielerin entwickelt. Mit ihrem Können und Ehrgeiz gilt die St. Galler Torhüterin als starker Rückhalt.

Nach ihrem Kreuzbandriss im Januar ist Dokovic nun wieder auf dem Weg zurück aufs Spielfeld und wird im Sommer im Mannschaftstraining erwartet.

Sladi wir freuen uns, dich auch in der kommenden Saison im Brühler Dress zu wissen!