(pb) Yarima Altherr schafft auf die kommende Saison den Sprung vom SPL2-Team in die erste Mannschaft vom LC Brühl.

Die talentierte Rückraumspielerin machte bereits in der vergangenen Saison mit guten Leistungen in der SPL auf sich aufmerksam, so unter anderem auch bei den Playoff-Spielen. Zu Beginn der laufenden Saison wurde Yarima Altherr durch einen Kreuzbandriss zurückgebunden und befindet sich zurzeit noch im Aufbautraining. Ab kommender Saison wird die wurfstarke Rückraumspielerin allerdings das Kader der St. Galler SPL komplettieren. Altherr folgt damit ihrer jüngeren Schwester Malin in die erste Brühler Equipe.

Yarima wir freuen uns, dich in der nächsten Saison wieder auf dem Feld und im Brühler Dress zu sehen!