U13-3: Spieltag in Heiden

U13-3 2014

Wir trafen uns um 10:30 bei der Sporthalle Kreuzbleiche. Wir gingen teilweise mit den Autos, wir mussten lang fahren bis wir in Heiden waren bei der Sporthalle Wies. Als wir ankamen gingen wir in die Garderobe um zu besprechen welche Position wir spielen oder wie man spielen soll.

Wir wärmten uns auf für das erste Spiel gegen HC Amriswil, wir gewannen 21:7. Das machte uns glücklich, wir freuten uns riesig. Danach hatten wir eine Pause. Es hatte viele feine Sachen zum Essen und zum Trinken.

Danach ging es gleich weiter gegen die andere Mannschaft KTV Wil 2. In der ersten Halbzeit spielten wir nicht so gut, aber in der Zweiten holten wir auf. Tatjana war stolz auf uns weil wir mit 9:7 gewannen. Es machte uns Spass zu gewinnen, alle haben gut verteidigt, Janice war voll gut im Goal. Sie hat alle Penaltys gerettet.

Danach wärmten wir uns wieder für das nächste Spiel auf. Tatjana und Esther haben uns motiviert, wir wollten unbedingt auch das letzte Spiel gewinnen. Trotzdem haben wir verloren 8:9. Es hatte uns nicht so glücklich gemacht. Wir gingen in die Garderobe um uns umzuziehen. Als alle fertig waren trafen wir uns beim Ausgang. Los gingen wir mit den Autos zurück nach St. Gallen. Als wir wieder bei der Sporthalle Kreuzbleiche waren, verabschiedeten wir uns und gingen nach Hause.