U13-3: Zwei Siege – 1 Niederlage

Um 08:40 Uhr begann das erste Spiel gegen Rover Wittenbach. In der ersten Minute hatten die schon 1:0, aber dann schossen wir ein Goal und es ging immer so weiter bis wir 11:7 gewonnen haben. Wir haben uns sehr gefreut aber wir machten uns Gedanken wegen dem nächsten Spiel.

Nach einer Stunde mussten wir gegen HC Romanshorn, gegen die haben wir letztes Mal verloren. Wir dachten dass wir verlieren würden. Aber dann nach der Halbzeit sind sie so wütend gewesen weil sie fast nie den Ball hatten. Dann haben wir 16:11 gewonnen, wir waren so glücklich dass wir alle gestrahlt haben.

Beim nächsten Spiel war es sehr knapp das wir 14:10 verloren haben. Dann sind wir nach dem Spiel in die Kreuzbleiche gegangen und wir gingen alle nach Hause.

U13-3 2014