(Clara) Am Spieltag im Oberzil in St. Gallen hatten wir sechs Spiele. Die Spiele dauerten jeweils 20 Minuten. Unsere Gegner waren HC Bruggen und HC Goldach-Rorschach, gegen beide Mannschaften traten wir dreimal an.

Das erstes Spiel war gegen HC Bruggen, welches wir mit 4:3 für uns entscheiden konnten. Auch die nächsten drei Spiele gestalteten wir siegreich, zweimal gegen HC Goldach-Rorschach und wiederum einmal gegen HC Bruggen. In diesen Spielen haben wir uns sehr gut bewegt.

Das fünfte Spiel war das einzige, welches wir nicht für uns entscheiden konnten. Gegen HC Bruggen spielten wir 4:4 unentschieden. Es war ein chaotisches Spiel. Das letzte Spiel spielten wir wieder gegen HC Goldach-Rohrschach und wir gewannen knapp 4:3.

Neben den 5 Siegen aus 6 Spielen gab es ein weiteres Highlight. Zwischendurch halfen wir bei der Festwirtschaft, was uns sehr viel Spass machte.