(Leila) Am Sonntagmorgen trafen wir uns in Kreuzlingen in der Sporthalle Egelsee. Unser Ziel für diesen Spieltag war eine konstante Leistung über alle Spiele zu zeigen.
Nachdem wir uns aufgewärmt hatten, spielten wir als erstes gegen Wil. Obwohl wir nicht gut spielten, gewannen wir das Spiel mit 10 Toren Unterschied (7:17).
Beim zweiten Spiel hätten wir es uns nicht leisten dürfen, nicht gut zu spielen. Aus diesem Grund verloren wir dann auch gegen die Seen Tigers (27:16).
Im nächsten Spiel gegen Kreuzlingen kämpften wir eigentlich gut, wurden aber leider nicht belohnt. Wir verloren leider 20:24. Trotzdem waren wir positiv in den letzten Match gegen Appenzell gestartet und entschieden diesen für uns 17:8.