(Chris) Um 11.30 Uhr trafen wir uns bei der Sporthalle Kreuzbleiche. Nach dem umziehen und aufwärmen ging das Spiel gegen Arbon um 12.30 los. Wir hatten einen guten Start und waren sofort im Spiel. In der Verteidigung waren wir sehr stark und konnten auch einige Bälle erobern. Da Arbon eine sehr offensive Verteidigung hatte war es für uns eher leicht im Angriff durchzukommen. Wir machten gute Spielzüge und gute Torwürfe. Auch nach der Pause waren wir sofort wieder startklar und sehr motiviert. Wir konnten unser Spiel souverän durchführen und waren das ganze Spiel durch in Führung. Am Schluss stand es 29:26 und wir konnten stolz und zufrieden nach Hause gehen.