(Alessia Bollinger) Die U14 Elite erwartete ein spannendes Spiel. Auswärts traf die U14 Elite auf den HV Herzogenbuchsee, welcher in der Tabelle besser platziert ist.

Wir haben uns schon lange auf dieses spannende Spiel vorbereitet und wie man sieht hat sich der Aufwand gelohnt. Nach der Busfahrt nach Herzogenbuchsee haben wir einen kleinen Spaziergang gemacht. In der Garderobe haben wir für unsere Motivation Musik angehört und alle haben sich fest auf das Spiel konzentriert.

Nach dem Anpfiff ging der HV Herzogenbuchsee nach kurzer Zeit mit 4:1 in Führung, doch das gab uns den nötigen Kick, Vollgas zu geben. Wir holten schnell auf und gingen in Führung. Das Spiel war ein harter Kampf, der 60 Minuten lange Konzentration erforderte.

Wir haben als Team gespielt, gekämpft und unseren Emotionen vollen Lauf gegeben. Dadurch konnten wir eine gute Mannschaftsleistung abrufen und das Spiel für uns entscheiden. Mit dem Resultat 27:16 sind wir sehr zufrieden.