(Lenka) Am Samstag morgen haben wir uns bei der Kreuzbleiche getroffen mit dem klaren Ziel und zwar den nächsten Sieg, gegen HSG Nordwest Juniorinnen, zu holen. Die erste Halbzeit hat gezeigt dass es keine leichte Aufgabe wird und in die Pause sind wir mit zwei Toren Rückstand gegangen. (13 : 11)
In der Garderobe haben wir uns vorgenommen konzentrierter zu spielen und weniger technische Fehler zu machen. Das ist uns in der Halbzeit gelungen und haben das Spiel wieder gekehrt.
Am Schluss haben wir uns über den Sieg gefreut und fuhren glücklich und müde zurück nach Hause. Das Endresultat lautet 22 : 26