(Sophia) Um 15 Uhr starteten wir in die 1 Halbzeit. Am Anfang verteidigten wir nicht so gut. Mit einem kleinen Rückstand ( 20: 17 ) sind wir in die Pause gegangen.

Gestärkt spielten wir in der zweiten Halbzeit weiter. Wir haben super gestartet, da wir gut verteidigten und uns gut bewegten. Wir kamen immer näher zum Unentschieden.
Als es 29 zu 29 stand gaben wir nicht auf und waren 2 Tore voraus. Dann waren wir sehr nervös und machten viele technische Fehler und somit gelangten wir wieder in den Rückstand.

Schlussendlich stand es 35 : 33 für den Gegner.

Wir freuen uns schon auf das nächste Spiel am 11.März.