(Hermela) Am Samstag den 3.3.18 hatten wir ein Spiel gegen Kreuzlingen. In den ersten Minuten waren wir sehr konzentriert. Danach waren wir wieder schwächer. Was uns ein paar Goals kostete.. in der ersten
Halbzeit stand es 6 zu 7 für uns.
In der 2 Halbzeit waren wir wieder sehr konzentriert und haben gut verteidigt und haben sehr viele Goals geschossen. Unsere Torhüterin war sehr stark und hat viele Bälle gehalten. Unser Goalie hatte auch sehr schnelle Gegenstösse ausgeführt, was uns auch sehr geholfen hatte. Die Gegner hatten sehr defensiv verteidigt, was für uns sehr schwierig war Tore zu werfen. In den letzten Minuten haben wir wieder ein wenig nachgelassen, aber am Schluss trotzdem mit 19 zu 11 gewonnen.