(Angela) Unser erstes Spiel in dieser Saison erwartete uns in Andelfingen. Zugleich war das mein erster Match da ich neu zu diesem Team gestossen bin. Als das Spiel anfing sah es zuerst so aus als würden unsere Gegner besser sein als wir. Doch wir holten das ziemlich schnell wieder ein. Nach 60 Minuten war das Spiel fertig. Wir hatten mit 31 zu 16 gewonnen. Danach fuhren wir zurück nach St.Gallen.
Unsere nächstes Spiel erwartete uns schon in der nächsten Woche. Ich freute mich auf dieses Spiel. Als es dann soweit war, warteten wir auf den Anpfiff. Und da war er auch schon. Am Anfang sah es für den LC Brühl weniger gut aus, denn wir hatten ein bisschen bessere Gegner als beim ersten Spiel. Am Anfang lagen wir immer eins bis zwei Goals hinten, sobald wir aber drei Goals hinten lagen gaben wir immer Gas um dies auszugleichen. Wir spielten in der ersten Halbzeit nicht besonders gut. In der zweiten Halbzeit waren wir schon ein wenig besser. So gelang uns schliesslich auch den Sieg, der sehr knapp war. Wir gewannen 23 zu 20.