(Rihem, the next Joanne K.Rowling) Unser zweites Meisterschaftsspiel war gegen Herzogenbuchsee.
Nach einer strengen Vorbereitung waren wir bereit gegen sie zu spielen. Wir starteten gut ins Spiel. Im Angriff hatten wir viele Chancen und verwerteten sie auch. In der Deckung waren wir ebenso gut. Wir liessen manchmal nach, aber waren immer noch vorne. In der ersten Halbzeit haben wir gut zusammen gespielt.
In der zweiten Halbzeit waren wir stärker und hatten eine grosse Tordifferenz. Zusammen haben wir das Spiel mit 32:23 souvären abgeschlossen und haben weitere 2 Punkte geholt.