(Leonie) Ein letztes Spiel vor Weihnachten mussten wir noch bestreiten. Unser Gegner die HSG Aargau Ost erwischten den Start um Meilen besser als wir und so konnten sie immer wieder mit uns gleichziehen. Früh nahm unser Trainer sein erstes Time-Out und versuchte uns in die richtigen Bahnen zu lenken. Aber es sollte nicht so sein… Es gab einzelne gelungene Aktionen, doch diese waren einfach zu selten.
In der zweiten Hälfte wurde der Abstand zwischen uns und den Dunkelblauen langsam grösser. Durch unsere Umstellung auf ein 4:2 in der Verteidigung, konnten wir ihnen ihr Spiel erschweren. Aus den gewonnenen Bällen liefen wir etliche Gegenstösse und erzielten unsere Tore. Schlussendlich konnten wir aber trotzdem mit 2 Punkten als Vorweihnachtsgeschenk nach Hause gehen!

S’u-16 Elite wünscht allne schöni Festtäg und en super Rutsch is neue Johr und e erfolgrichs Handballjohr 2018!