(Hermela) Am 6. April 2019 hatten wir vom U16 Regio das letzte Spiel in Andelfingen gegen den HC Wyland.

Wir gingen motiviert an das letzte Spiel, da wir dies gewinnen wollten. Am Anfang war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Doch dann hatten wir einen Lauf und konnten mit mehreren Toren Vorsprung in die Pause gehen.

Kurz nach der Pause waren wir in der Verteidigung sehr schwach und die Gegnerinnen konnten den Rückstand verkleinern. Nachdem wir unsere Torhüterin kurz ausgewechselten, kamen wir wieder in Schwung.

Als das Spiel zu Ende war, hatten wir 30:22 gewonnen. Das erfreute uns, da wir für Esther gekämpft haben.