(Vera) Das zweite Spiel der U16 Regio in der Promotion ging gegen KTV Wil Kathi.

Wir wussten, dass Wil ein starker Gegner sein würde, aber wir glaubten fest daran, dass wir gewinnen können. Leider konnten durch Verletzungen oder sonstige Abwesenheiten nicht alle mitspielen. Am Anfang lagen wir immer 2 Tore in Führung. In der 2. Halbzeit gab es in der Verteidigung immer mehr Löcher, aber wir gaben nicht auf und kämpften weiter. Leider haben wir am Schluss knapp verloren. Das Schlussresultat lautete 26:23 für KTV Wil Kathi. Obwohl nicht alle spielen konnten, haben wir nur ganz knapp verloren. Am Schluss waren wir alle etwas enttäuscht, denn wir hätten gewinnen können.