(Sandra) Am Samstag 29.10.16 spielten wir wieder gegen Goldach. Wir wussten dass sie starke Gegner sind und trainierten die Woche davor auch fleissig. Wir haben auch unsere Verteidigung auf 5:1 umgestellt.
Das Spiel war von Beginn an ziemlich ausgeglichen. Wir probierten neue Spielzüge aus und warfen auch mutig von hinten wenn sie die Hände nicht oben hatten. So stand es In der Pause 10:11 für uns.
Wir haben dann in der zweiten Hälfte nochmals alles gegeben. Sie haben natürlich auch sehr clever weitergespielt,sodass es weiterhin spannend blieb. Schlussendlich konnten wir uns dann doch noch durchsetzen und gewannen mit 20:17.