U17E: LK Zug – LC Brühl

(12.01.14, Mirjam) Das Spiel gegen LK Zug war ein sehr entscheidendes Spiel. Es ging um den dritten Platz in der Rangliste. Nachdem wir letzte Woche in einem Trainingsspiel gegen LK Zug eine Niederlage einstecken mussten, gelang es uns am Samstag vollen Einsatz zu geben und zu gewinnen!

Nach dem 0:1 für den LC Brühl änderte sich der Spielstand bis in die 7. Minute nicht mehr. Später konnten wir einige Gegenstösse verwerten. Unsere Deckung hatte ein sehr kompaktes Auftreten. Das Pausenresultat 8:12 zeigte dies deutlich.

Nach der Pause reagierten die Zugerinnen auf ihren Rückstand. Das Spiel wurde schneller und intensiever. Das führte dazu, dass sie bis auf 1 Tor an uns herankamen (41. Minute, 15:16). In der Schlussphase hatten wir einen Vorsprung von 2 bis 3 Toren. Trozdem blieb das Spiel sehr spannend. Der LK Zug unternahm alles, um den dritten Tabellenplatz nicht zu verlieren und spielten gegen Ende phasenweise mit einem 7. Feldspieler. In der 57. Minute gelang dem LK zug den Anschlusstreffer, 21:22. Wir konnten sie genügend unter Druck setzen und unseren Vorsprung über die Zeit retten. Das Schlussresultat lautet 21:23.

 

Zug Sporthalle. LK Zug – LC Brühl   21:23 (8:12)
Brühl
: Giger, Kikic, Ackermann, Altherr, Farner, Graf, Hautle, Maahsen, Meli, Mettler, Niklaus, Sadikovic, Schneider, Sturzenegger

Goldsponsoren

Weitere Partner

Nachwuchsprojekte

Kontakt

LC Brühl Handball
Postfach 1228
9001 St. Gallen

Andrea Albrecht
info @ lcbruehl.ch
T +41 71 280 11 30