U17E: Winterpause auf Rang 4

Die Brühlerinnen wurden im letzten Spiel der Vorrunde ihrer Favoritenrolle gerecht und festigen den 4. Tabellenplatz. Der LCB konnte nach dem zur Gewohnheit gewordenen konzentrierten Start seine Leistung konstant halten. Das Kollektiv überzeuge in der Deckung und erspielte sich im Angriff einige sehenswerte Treffer.

St. Gallen Kreuzbleiche. LC Brühl – Visp/Visperterminen   32:12 (17:6)
Brühl
: Giger, Ackermann, Farner, Graf, Hadjadj, Hautle, Held, Maahsen, Meli, Mettler, Sadikovic, Schneider, Sturzenegger

– “Nach der eher individuellen Saisonvorbereitung konnten wir nun auch als Team überzeugen.”
– “Wir haben grosse Fortschritte gemacht, sind zu einem Team geworden. Das hat anfangs Saison noch nicht so gut funktioniert.”
– “Nach einigen Schwierigkeiten zu Beginn der Saison fanden wir, dank intensivem und gezieltem Training, nun auf die richtige Bahn.”
– “Wir haben uns bis jetzt in der Meisterschaft nur gesteigert aber auch neben der Halle sind wir ein eingespieltes Team.”
– “Nach einem holprigen Start in die Saison steigerten wir unsere Leistungen kontinuierlich und rücken als Team immer näher an unser Saisonziel heran.”
– “Wir haben unser Ziel, in der 1. Runde den vorderen Drittel zu erreichen, erfolgreich gemeistert.”
– “Unsere Mannschaft war am Anfang noch ein bisschen zusammengewürfelt, wir wurden aber schnell ein Team.”
– “Ich finde wir haben alle einen grossen Schritt nach vorne gemacht was das Handball spielen anbelangt und wir spielen auch schon sehr gut zusammen.”
– “Nach unserem Sieg heute, können wir uns weiter nach vorne orientieren und den Vorsprung in der Tabelle ausbauen, um uns abzusichern.”
– “Das Team hat grosse Fortschritte gemacht und das Zusammenspiel hat sich sehr verbessert seit Beginn der Saison.”
– “Nach einem holprigen Start in die Saison steigerten wir unsere Leistungen kontinuierlich und rücken als Team immer näher an unser Saisonziel heran.”

 

Bis wenige Tage nach Einläuten des 2014 ruht der Trainingsbetrieb des U17E. Die Rückrunde startet am 11. Januar mit einem Spitzenspiel. Auswärts gegen die Juniorinnen des aktuellen SPL-Tabellenleader, den LK Zug, geht es um den 3. Tabellenplatz.

Das U17E wünscht frohe Festtage und einen tollen Start in’s 2014!