(jf) Letzten Samstag versammelten sich rund zwanzig U9/U11-Juniorinnen zum letzten Training in dieser Saison im AZ. Dass das Training eher speziell werden sollte, merkten die Spielerinnen schon zu Beginn, als nicht die gewohnten Trainer das Kommando übernahmen. Das Training wurde durch die zwei Teamgottis Azra Mustafoska und Steffi Haag geleitet. Nach einem lustigen Einlaufspiel mit Jasskarten wurden die Passtechnik und das Täuschungsverhalten geübt. Die Spielerinnen versuchten die Tipps von Azra und Steffi gleich umzusetzen. Der zweite Teil des Trainings war dann für das Spielturnier reserviert.
Nach dem Turnier gab es dann noch die begehrten Autogrammkarten und Unterschriften der beiden SPL-Spielerinnen auf T-Shirts, Bälle, Schuhe,… Zum Abschluss des Trainings wurde das mitgebrachte Osternest geplündert und jede Spielerin konnte mit einem Osterhasen aus der Halle gehen.
Danke Azra und Steffi für das super Training und das Osternest.