LCB Promotionteams: Zwei Siege für die U18, auch die U16 gewinnt

Erfolgreiches Wochenende für die LCB-Promotionteams. Die U18 siegte doppelt, auch die U16 war siegreich.

U18: Amriswil – LCB 15:25 (5:17)

Den ersten von zwei Auftritten am vergangenen Wochenende absolvierten die Brühlerinnen am Freitagabend in Amriswil. Den Grundstein für den Sieg legten die St. Gallerinnen im ersten Durchgang, den sie mit elf Toren Vorsprung beenden konnten. Die zweite Halbzeit war dann nicht ganz so konzentriert, am klaren Sieg änderte dies aber nichts mehr.

U18: Wil – LCB 16:30 (8:12)

Am Samstag ging es dann nach Wil, wo direkt der dritte Sieg in Serie eingefahren werden konnte. Mit zahlreichen U16 Spielerinnen verstärkt, zeigten die Brühlerinnen im ersten Durchgang eine kämpferisch und läuferische gute Teamleistung. Nach dem Seitenwechsel stand die Deckung noch besser und in Kombination mit einer starken Torhüterinnenleistung gelang dem LCB noch richtig hoher Auswärtssieg.

U16: Wil – LCB 17:21 (7:10)

Schon den vierten Sieg der Saison gab es für die U16 der Brühlerinnen. Wesentlicher knapper aber am Ende dennoch souverän setzten sich die Brühlerinnen in Wil durch und kletterten damit auf Rang 2 in der Tabelle.

LCB-Matchcenter auf handball.ch

Text: Matthias Schlageter, Bild: FOTO Wagner