Torfrau Sladana Dokovic verlängert ihren Vertrag mit dem LC Brühl um eine weitere Saison.

Das Brühler Urgestein begann ihre Handballkarriere im Alter von sieben Jahren und ist somit bereits seit 18 Jahren eine Brühlerin. Mit der Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit macht Dokovic daraus 19 Jahre.
«Ich fühle mich nach wie vor wohl beim LC Brühl und das Handballspielen macht mir immer noch Spass.», so die 25-Jährige.

Der LC Brühl freut sich, Dokovic für ein weiteres Jahr verpflichten zu können. Zusammen mit Positionskollegin Fabia Schlachter wird das St. Galler Tor auch in der kommenden Spielzeit von einem starken Torhüterinnenduo gehütet.