(Katarina Kaiser) Diesen Samstag treffen die Brühlerinnen auswärts auf den BSV Stans. Das Spiel wird in der Eichli-Halle ausgetragen. Anpfiff ist um 17.30 Uhr.

Nach dem erfolgreichen Spiel gegen den HC Goldach-Rorschach will die zweite Equipe des LC Brühl weiterhin ihre bisherigen Leistungen erbringen. Der BSV Stans steht nach drei Niederlagen in Folge und ohne Punkte am Ende der Tabelle. Mit einer kompakten und aggressiven Deckung sowie Kampfbereitschaft möchte sich das Team von Monika Simova und Beata Kulcsar die zwei Punkte sichern.

Die Ostschweizerinnen freuen sich über zahlreiche Fans und Unterstützung. Hopp Brühl!