(pb) Am Sonntag 15. März 2020 findet in der Mobiliar Arena in Gümligen der Final des Schweizer Cup statt – und mittendrin dabei die Brühler SP2!

Nachdem die St. Galler SPL2-Equipe im Halbfinal überraschend den HV Herzogenbuchsee (SPL1) besiegt hatte, treffen die Brühlerinnen im Cupfinal auf das SPL-Team der Spono Eagles. Dabei werden in der Mobiliar Arena in Gümligen die Cupsieger der Junioren U19, Juniorinnen U18 sowie der Frauen und Männer erkoren. Tickets dazu sind über Ticketcorner erhältlich.

Im Rahmen dieser Cupfinals findet für den Nachwuchs der «Touch the Stars»-Event statt. Dort können Kinder ab 9:15 Uhr ein Handballschnuppertraining mit Nationalspielerinnen und -spieler absolvieren. Zudem haben sie die Möglichkeit, nach einer Autogrammstunde als Einlaufkinder mit den Cupfinal-Teams aufs Feld zu laufen. Die Anmeldung findet sich auf der SHV-Seite, der Anmeldeschluss ist der 16. Februar 2020.

Die Brühler SPL2 freut sich bereits jetzt auf diesen Event und über jede St. Galler Unterstützung! Hopp Brühl!

Weitere Informationen rund um die Cupfinals finden sich hier.

Spielplan
Ab 9.15 – Uhr Touch the Stars Schnuppertraining mit Autogrammstunde
10.00 Uhr – Junioren U19 Cupfinal zwischen GC Amicitia Zürich – BSV Future Bern*
12.00 Uhr – Juniorinnen U18 Cupfinal zwischen LK Zug – SPONO EAGLES*

14.30 Uhr – Frauen Cupfinal zwischen LC Brühl Handball II – SPONO EAGLES
17.00 Uhr – Männer Cupfinal zwischen Kadetten Schaffhausen – HSC Suhr Aarau

(*freier Eintritt bei diesen Spielen)