(Tabea Schmid) Am kommenden Samstag trifft die zweite Brühler Equipe auswärts auf das Team des HC Goldach-Rorschach. Anpfiff ist um 19.00 Uhr in der Seminarhalle Rorschach.

Nach der zweiwöchigen Weihnachtspause beginnt am Samstag die zweite Brühler Equipe wieder mit dem ersten Meisterschaftsspiel im neuen Jahr. Der Gegner heisst HC Goldach-Rorschach, der sich momentan auf dem sechsten Tabellenplatz positioniert hat, während LC Brühl II zurzeit den dritten Tabellenplatz einnimmt. Das Hinrundenspiel konnte das Team um Trainergespann Simova/Kulcsar klar mit 32:20 für sich entscheiden. Dank eines Blitzstarts mit einer hellwachen Abwehr und vielen Tempogegenstössen gelang es ihnen damals, das Spiel von Anfang an zu dominieren. Genau dem wollen die St.Gallerinnen im kommenden Spiel gleichtun.

Die Brühler Mannschaft freut sich auf zahlreiche Fans und Unterstützung. Hopp Brühl!