(pb) Nach dem Erfolg gegen den LK Zug steht für die Brühler SPL die letzte Partie der Hauptrunde an. Dabei treffen die St. Gallerinnen am Samstag um 18:00 Uhr in der Kreuzbleiche auf Yellow Winterthur.

Mit Winterthur treffen die Brühlerinnen auf einen Gegner, der sich zurzeit auf dem zweitletzten Tabellenrang platziert hat. Dabei mussten sich die Winterthurerinnen in den vergangenen beiden Spieltagen gegen Spono Eagles (24:39) sowie den HV Herzogenbuchsee (27:30) geschlagen geben.

Die Brühlerinnen gelten also als Favorit für das Aufeinandertreffen und wollen sich noch einmal von einer starken Seite präsentieren. Schliesslich geht es im Anschluss in der Finalrunde darum, Fehler zu vermeiden und sich einen Platz für die Playoffs zu sichern.

Dabei freuen sich die Brühlerinnen über zahlreiche Fans und Unterstützung. Hopp Brühl!