Aufgrund der Auflagen der Behörden zur Bekämpfung des Corona Virus werden die nächsten beiden Spiele der SPL1 ohne Zuschauer stattfinden. Davon betroffen sind das Auswärtsspiel vom kommenden Sonntag, 8. März 2020 gegen die Spono Eagles und das Heimspiel vom Mittwoch, 11. März 2020 gegen DHB Rotweiss Thun.

Zugelassen zu diesen Spielen sind ausschliesslich diejenigen Personen, welche auf dem Mannschaftsblatt aufgeführt sind. Wir bitten alle, diese Massnahme zu akzeptieren und auf die Reise nach Nottwil am Sonntag und auf den Besuch des Heimspiels am Mittwoch zu verzichten.

Mit dieser Massnahme wollen wir einen Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten. Natürlich bedauern wir diese Massnahme, hätten doch auch wir lieber möglichst viele Zuschauer und Stimmung in der Halle. Die Verantwortlichen haben aber beschlossen, Vernunft vor Wunsch zu stellen mit diesem Entscheid.

Die Spiele können aber wie immer über den livestream bei www.handballtv.ch mitverfolgt werden.

Danke fürs Verständnis.