Mit Daria Betschart (LK Zug) und Stéphanie Lüscher (GC Amicitia Zürich) wechseln auf die kommende Saison zwei junge Flügelspielerinnen in das Brühler SPL1-Team.

Auf der linken Flügelposition verstärkt ab der Saison 2020/21 Stéphanie Lüscher die Brühlerinnen. Die 20-Jährige stösst von GC Amicitia Zürich zu den St. Gallerinnen und ist mit 72 erzielten Toren aktuelle Topscorerin ihrer Equipe. Lüscher, die ursprünglich aus dem Aargau kommt, spielt nach Stationen bei GC und Yellow Winterthur ihre dritte Saison in der SPL1.

Vom LK Zug wechselt Daria Betschart in die Ostschweiz. Die 20-Jährige wird ab der kommenden Saison in St. Gallen auf der rechten Flügelposition zu sehen sein. Die Muotathalerin durchlief alle Juniorinnenstufen beim LK Zug und steht aktuell im Kader der Zuger SPL1. Betschart unterschreibt bei den St. Gallerinnen einen Vertrag über zwei Spielzeiten.

Herzlich Willkommen beim LC Brühl Stéphanie und Daria. Wir freuen uns, euch in der kommenden Saison im grünen Dress zu sehen!

Foto Stéphanie Lüscher: GC Amicitia Zürisch
Foto Daria Betschart: LK Zug