(Alena) Mit sechs Spielerinnen reisten wir an das Turnier in Wittenbach. Leider fand dieses wegen Corona mit wenigen Zuschauer statt. Wir starteten als erstes mit dem Spiel gegen den HC Uzwil, welches wir knapp mit 5:4 verloren. Das zweite Spiel gegen den HC GoRo gewannen wir dann mit 4:2. Von den insgesamt fünf Spielen konnten wir zwei gewinnen. Wir haben gut gespielt und auch viele Tore geschossen. Es war ein tolles Turnier und wir hatten viel Spass.