(Dafina) Wir trafen uns um 9 Uhr bei der Halle Schönenwegen. Unser erstes Spiel war um 10 Uhr. Wir mussten gegen unsere Brühler A spielen. Wir spielten in der 1 und 2 Halbzeit eigentlich ganz gut und gewannen auch 14 zu 12. Danach hatten wir 2 Stunde Pause. Wir feuerten die anderen Brühlerinnen an.

Später mussten wir gegen Ami spielen. Sie spielten gut aber wir besser und gewannen 18 zu 11.

Am Schluss spielten wir gegen Spono die auch sehr gut spielen. Wir hatten uns in der Verteidigung verbessert und gewannen auch dieses Spiel 14 zu 10.

Wir waren sehr glücklich, dass wir heute alles gewonnen haben. Sehr erschöpft aber glücklich gingen wir uns umziehen und dann nach Hause.