(Valeria) Letzten Sonntag, 30. Mai 2021, haben wir uns um 10.30 Uhr in der Kreuzbleiche getroffen. Während des Bananenspaziergangs haben wir einige Sachen nochmals besprochen, uns gestärkt und schöne Frisuren gemacht. Als wir wieder in der Halle ankamen, gingen wir in die Garderobe, um uns für den Match vorzubereiten. Anpfiff der Partie gegen die Spono Eagles war um 12:00 Uhr. Wir sind nervös in das Spiel gestartet, konnten aber dennoch den ersten Treffer erzielen. Die Führung wechselte mehrfach hin- und her. Keines der Teams konnte sich absetzen. Mit dem Halbzeitresultat von 10:11 für die Eagles ging es in die Kabinen. Doch wir hatten die Hoffnung noch nicht verloren. Kurz nach der Halbzeit sah es jedoch resultatmässig nicht besonders gut aus! Die Gäste aus der Innerschweiz setzten sich mit 4 Toren ab. Die Entscheidung schien gefallen zu sein. Doch wir haben weitergekämpft! Unser Einsatz und Wille ist belohnt worden! Am Schluss stand das Endresultat von 24:21. Nach anfänglicher Unsicherheit sind wir in Jubel ausgebrochen! Wir sind im Finale! Aufgrund der Auswärtstorregel.

Nächsten Samstag, 05. Juni 2021 findet das Final-Hinspiel statt. Anpfiff ist um 14.00 Uhr in der Sporthalle in Zug.

Die U14 Elite spielt unter den folgenden Nachwuchspatronaten: