Heute spielten wir auswärts gegen HV Herzogenbuchsee. Am Anfang des Spiels konnten wir gut mithalten, leider ging es schnell und wir waren einige Tore hinten. Dazu bekamen wir noch sechs Zwei-Minuten-Strafen im Verlauf des Spiels. Das machte es extrem schwer, den Rückstand aufzuholen. Vor der Halbzeit standen wir nur zu viert auf dem Feld und so mussten wir auch nach der Pause starten.

Der Start in die zweite Halbzeit gelang uns nicht wie gewünscht und die Tordifferenz wurde grösser. Wir kamen einmal auf vier Tore Unterschied an sie ran, doch dann machten wir wieder sehr viele Fehler und verschossen hundertprozentige Chancen. Die letzten zehn Minuten waren am besten. Wir spielten sehr konzentriert und gaben nochmals alles. Es gelang uns, drei Tore aufzuholen, aber die Differenz war zu gross, um es in den letzten Minuten zu retten. Schlussendlich verloren wir 27:32.

Die U16 Elite spielt unter folgendem Nachwuchspatronat: