(Vivien & Leandra) Am Samstagnachmittag spielten wir gegen die Spono Eagles in Nottwil. Unser Ziel war es, mit einem gutem Gefühl nach Hause fahren zu können.

Die ersten 10 Minuten liefen gut. Wir hatten eine starke Deckung und so kamen die Spono Eagles gerade einmal zu 2 Toren. Doch dann liessen wir nach und wurden unkonzentriert. Spono ging mit vier Toren in Führung. Dies liessen wir uns jedoch nicht gefallen und kämpften weiter. In der Pause stand es 13:11 für die Spono Eagles. Die zweite Halbzeit lief nicht so wie wir uns das vorgestellt hatten. Unsere Deckung liess nach und wir kamen nicht mehr zu den Toren, die wir brauchten. Nach 60 Minuten stand es 27:21 für die Spono Eagles.

Auch wenn wir unser Ziel nicht erreicht haben, haben wir nicht aufgegeben und weiter gekämpft, worauf wir stolz sein können. Wir wissen aber auch, dass das nicht reicht und bereiten uns mit neuen Kräften gut auf das nächste Spiel vor.

Die U16 Elite spielt unter folgendem Nachwuchspatronat: