(Hermela) Vergangenen Samstag spielte die U16 Promotion zu Hause gegen KTV Wil Kathi 2.

Bei diesem Spiel mussten wir von Anfang an konzentriert sein, weil es am Sonntag früh um 9:00 Uhr begann. Wir wussten, dass Wil nicht so stark war, aber den Gegner dürfen wir trotzdem nicht unterschätzen.

In den ersten 10 Minuten gab es viele technische Fehler auf unserer Seite, jedoch führten wir nach der ersten Halbzeit 26:2. Wir waren sehr stark in der Verteidigung und probierten viele neue Tricks im Angriff aus. Die zweite Halbzeit war richtig gut und schlussendlich gewannen wir das Spiel deutlich mit 48:5.