(Selina) Vergangenen Samstag kam es zum Spiel der U16 Promotion gegen die SG Uzwil/Gossau.

Wir trafen uns in der Kreuzbleiche um 12 Uhr. Wir zogen uns um und begannen mit dem Aufwärmen. Unser Einlaufen war sehr konzentriert. Als das Spiel angepfiffen wurde, haben wir von Anfang an hart aber fair verteidigt. Wir gingen schnell in Führung. Die Gegnerinnen waren sehr stark im Verteidigen und mit der Zeit vergaben wir im Angriff viele Bälle. Hinten aber verteidigten wir weiterhin aggressiv. Zur Pause stand es 10:11 für die SG Uzwil/Gossau.

In der zweiten Halbzeit war unsere Defensivarbeit weiterhin stark, trotzdem konnte Uzwil/Gossau immer wieder Tore schiessen. Es war sehr ausgeglichen und immer wieder gab es einen Führungswechsel. Leider fehlte uns am Schluss die Kraft und wir verloren mit 2 Toren Unterschied 22:24.