(Genta) Vergangenen Samstag stand das Auswärtsspiel gegen den KTV Will Kathi 2 auf dem Programm.

Wir trafen uns alle um 11:30 Uhr bei der Kreuzbleiche. Dann fuhren wir los nach Wil. wir zogen uns um und schon haben wir mit dem Aufwärmen begonnen. Leider haben wir es nicht sehr konzentriert gemacht.

Doch als wir aufs Spielfeld gingen und das Spiel begann, waren wir voll dabei Und spielten die ersten zehn Minuten ganz gut. Die restlichen 20 Minuten spielten wir nicht schlecht, hatten aber doch zu viele technische Fehler.

In der zweiten Hälfte begannen wir wie am Anfang. Wir haben sehr gut verteidigt und sind viel gelaufen. Schlussendlich war das Resultat 11:42 für uns. Wir bedanken uns noch bei Andjela, dass sie uns im Goal ausgeholfen hat, da wir sonst keine Torhüterin hatten.