(Sofia) Endlich ist es so weit, die Saison 2020/21 hat nach der langen Coronapause begonnen. Als erstes trafen wir auf die Spono Eagles aus Nottwil, wobei unser Ziel war, die zwei Punkte mit nach St. Gallen zu nehmen.

Nach dem Anpfiff starteten wir aggressiv in der Verteidigung und hatten von Beginn an eine super Stimmung auf der Bank. Es wurde phasenweise sehr kompakt verteidigt. Unsere Torhüterinnen leisteten eine super Leistung, sodass viele Gegenstosstore geschossen werden konnten. Im Angriff gingen leider viele Schüsse neben das Tor, jedoch war das Zusammenspiel mit dem Kreis super. Zur Pause lagen wir jedoch mit einem Tor zurück (14:13).

Der Start in die zweite Halbzeit war nicht optimal, jedoch kämpften wir uns zurück. Die Verteidigung wurde immer besser und vorne haben vor allem unsere Flügelspielerinnen souverän getroffen. Durch das Kämpfen und den grossen Siegeswillen gewannen wir schliesslich den Match (34:30).

Die U18 Elite spielt unter folgendem Nachwuchspatronat: