(Livia) Nach einer zwei wöchigen Pause stand erneut der Spitzenkampf gegen Herzogenbuchsee an. Auch heute war unser Ziel, die zwei Punkten mit nachhause zu nehmen.

Wir starteten mit einer aggressiven Verteidigung in die erste Halbzeit. Die Torhüterinnen zeigten eine super Leistung und das Spiel war sehr ausgeglichen. Mit einem Rückstand von einem Tor gingen wir in die Pause (13:14).

Der Start nach der Pause gelang uns sehr gut. Aufgrund mehrerer Zeitstrafen fanden jedoch die Gegnerinnen immer mehr ins Spiel und konnten so kurzzeitig einen Vorsprung von sechs Toren erspielen. Dank unserer starken und kompakten Verteidigung gelang es uns Tore der Gegner zu verhindern und mit viel Willen und Teamgeist schafften wir den Anschluss bis auf ein Tor heran. Zu guter Letzt erhielten wir noch einen 7 Meter, den Yara grandios versenkte. Somit stand es nach Abpfiff der Partie 29:29.

Die U18 Elite spielt unter folgendem Nachwuchspatronat: