Am Samstag, 21.09.2019, um 19:00 Uhr wurde unser Heimspiel angepfiffen. Es war ein Spiel gegen das Team des Rheintal. Wir wussten nicht was uns erwartet, denn diese Gegner waren uns neu. Mit grosser Motivation zum Sieg tritt das U18 Regio auf das Spielfeld im Oberzil.

Anpfiff. Das Spiel hat sehr gut angefangen. Nach 15 Minuten waren wir mit 8:0 in Führung. Im 2. Viertel hat unsere Verteidigung allerdings nachgelassen und unsere Gegner hatten die Chance aufzuholen. Trotz unserer etwas schwächeren Verteidigung haben unsere Goalies nicht nachgelassen und uns von hinten motiviert. Mit ihrer Unterstützung konnten wir den Torunterschied wieder aufbessern. Mit einem Zwischenstand von 18:12 ging es in die Pause.

Teambesprechung.
Unser Ziel war es in der 2. Halbzeit nicht mehr als die Hälfte der erzielten Tore zu bekommen. Unsere Verteidigung haben wir auf ein 6-0 umgestellt. Mit dem Angriff waren wir allerdings alle sehr zufrieden.

Weiter geht es in die 2. Halbzeit. Kaum gestartet bessern wir das Zwischenresultat auf 22:13 aus. In den letzten 30 Minuten passierten auf beiden Seiten immer wieder Tore. Trotz allem hatten wir immer die Nase vorne. Das Spiel ging mit einem Sieg von 36:23 zu Ende.

Die U18 Promo spielt unter folgendem Nachwuchspatronat: